« Erster « zurück weiter » Letzter » 9 Artikel in dieser Kategorie

"Wurm-Vertreiber" (pflanzliche Entwurmung) für Hunde und Katzen, Dose 70g

Art.Nr.:
ZN-H-05
Lieferzeit:
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage
25,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand


ZWERGNASE Bio-Kräuter "Wurm-Vertreiber"- ...die weltweit erste Bioland Vollmond-Entwurmung!
  • können vorbeugend gegen lästigen Wurmbefall helfen
  • auch bei akutem Befall mit seinen wurmwidrigen Eigenschaften auf natürlichem Weg bekämpfend wirken
  • 7-Tages-Kur, nach 3 Wochen wiederholen.

Hinweis: Die Kräuter ersetzen nicht die Behandlung beim Tierarzt. Jedoch muss eine Entwurmung nicht immer chemisch sein! Wir empfehlen regelmäßige Kotproben in einem Labor untersuchen zu lassen.

Inhalt reicht für 2 Anwendungen.
Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen

Zutaten: Bio-Karotten, Bio-Kürbiskerne, Bio-Knoblauch, Bio-Thymian, Bio-Kümmel, Bio-Ingwer, Bio-Kurkuma, Bio-Kardenwurzel, Bio-Kokosflocken, Bio-Weinrebenrinde, Bio-Wermut

Analysedaten:

Rohprotein: 24,8 %, Rohfett: 9,39 %, Rohfaser: 7,63 %, Rohasche: 7,52 %

 
Die Kur sollte 1 Tag vor Vollmond beginnen und möglichst zur gleichen Tageszeit gegeben werden.
Nicht an trächtige Hündinnen verfüttern.

Fütterungsempfehlung:

Welpen/Kätzchen ab 8. Lebenswoche: 1/2 Teelöffel täglich
Hunde/Katzen: 1 Teelöffel täglich
Große Hunde ab ca. 20kg: 2 Teelöffel täglich

(1 Teelöffel entspricht ca. 5g)
    
  • Die Kur sollte 7 Tage lang gegeben werden
  • anschließend folgen 3 Wochen Pause
  • und erneut 7 Tage lang den "Wurm-Vertreiber" geben, sodass auch die womöglich gelegten Eier "vernichtet" und ausgekotet werden können
Eine Dose ZWERGNASE Bio-Kräuter "Wurm-Vertreiber" ist für beide Anwendungen (auch bei großen Hunden) ausreichend.

Zubereitung:
Entsprechend der Dosierung einfach übers Futter geben bzw. druntermischen.

Bitte immer reichlich zu trinken anbieten.
Nach Gebrauch wieder fest verschließen und vor Sonneneinstrahlung schützen.
An einem trockenen Platz aufbewahren.
Dieses liebevoll zusammengestellte Naturprodukt unterliegt den üblichen Schwankungen

 
Viele Tierärzte raten zu einer vorbeugenden Entwurmung alle 3 Monate.

Dabei können Wurmkuren gar nicht schützend wirken, sondern greifen nur dann, wenn der Hund oder die Katze tatsächlich mit Würmern infiziert ist.

Das Tier bekommt somit regelmäßig Medikamente, die den Körper unnötig belasten können. Langfristige Schäden der Organe sind bei regelmäßiger Verabreichung (dies gilt für alle Medikamente) nicht ausgeschlossen.
Hinzu kommt, dass nicht jede Wurmkur auch gegen jeden Wurm wirkt.

Ist der Hund/die Katze beispielsweise mit einem Spulwurm infiziert, bekommt jedoch nur einmalig eine "Standardwurmkur" verabreicht, dann wird er/sie danach nicht Wurm frei sein. Denn bei bestimmten Würmern muss die jeweilige Wurmkur mehrere Tage hintereinander verabreicht werden.
So passiert es regelmäßig, dass alle 3 Monate das gleiche Präparat verabreicht wird und das Tier dauerhaft mit einem Wurm infiziert ist, gegen den das Präparat gar nicht wirkt. Oder das Tier hat überhaupt keinen Wurm und bekommt trotzdem Entwurmungsmittel, was genauso sinnfrei ist.

Statt dem Tier unnötige Wurmkuren zu verabreichen, ist es empfehlenswert 2-4 Mal im Jahr eine Sammelkotprobe beim Tierarzt abzugeben. Die Kotprobenröhrchen sollte man in jeder Tierarztpraxis erhalten. Man sammelt an 3 aufeinander folgenden Tagen die Kotproben des Tieres ein und lagert diesen kühl, damit er nicht anfängt zu schimmeln, sonst wird er unbrauchbar.
Die Kotprobe wird dann in ein Labor eingeschickt und untersucht.
Dabei kann festgestellt werden ob und welche Würmer vorhanden sind. Der Tierarzt kann somit gezielt auf den Befall behandeln.

Wurde ihr Tier nach einer nachgewiesenen Infizierung mit dem richtigen Präparat entwurmt, ist es sinnvoll eine Woche nach der Medikamentengabe eine weitere Sammel-Kotprobe abzugeben, um sicherzustellen, dass die Wurmkur vollständig gewirkt hat.

Bei dogilino erwarten Sie ausschließlich hochwertige Produkte für Hunde und Katzen. Vom Futter, über Leckerli's bis hin zum praktischen Zubehör und schönen Accessoires

Ihr Warenkorb
keine Produkte
facebook
futter-abc